Eine Ausbildung bei Böhm

Auszubildende zum Berufskraftfahrer (m/w) Am Standort: 30855 Langenhagen

Mit modernster Technik in die Zukunft

Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Familienunternehmen für Transportlogistik.Ein „buntes“ Team von einhundertachtzig Mitarbeitern an den Standorten Langenhagen und Bad Dürrenberg (Leipzig) transportieren verschiedenste Waren im nationalen und internationalen Güterkraftverkehr per LKW für große Logistikunternehmen, Automobilkonzerne und Direktunternehmen aus der Wirtschaft.

Warum eine Ausbildung bei der Böhm Güterverkehrs GmbH?

Anerkannter Ausbildungsberuf Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Praktisch ausgebildet wird im Betrieb der Böhm Güterverkehrs GmbH in Langenhagen. Die Theorie wird in der Berufsschule (Burgdorf), der Führerschein in der Berufskraftfahrerakademie Dirk Orschulik, Langenhagen erworben.

Berufskraftfahrer – eine Tätigkeit mit hoher Verantwortung Auszubildende zur/zum Berufskraftfahrer(in) erwerben den Führerschein der Klasse CE. Dieser kann mit 18 Jahren erworben werden und wird von uns als Ausbildungsbetrieb finanziert. Berufskraftfahrer(innen) führen ihr Fahrzeug sicher und wirtschaftlich. Sie verhalten sich umsichtig gegenüber den anderen Verkehrsteilnehmern.

LKW-Fahrer(innen) – mehr als nur das Transportieren von A nach B Berufskraftfahrer(innen) können mehr als nur fahren. Sie interessiert die Technik rund um den LKW. Mit Zielorientierung und hohem Verantwortungsbewusstsein planen Sie Fahrten, nutzen moderne Informations- und Kommunikationstechniken. Konflikte lösen gehört zum Berufsalltag. Berufskraftfahrer(innen) wissen mit Menschen, Fahrzeug und Ladung verantwortlich umzugehen.

Ausbildung mit positiver Perspektive Berufskraftfahrer(innen) erledigen jeden Auftrag professionell. Sie transportieren alles dorthin, wo Menschen wohnen, einkaufen und arbeiten. Sie werden gebraucht. Auch in Zukunft. Dieser Arbeitsplatz ist sicher.

Was Sie als Berufskraftfahrer/in lernen Sie sorgen dafür, dass die unterschiedlichsten Waren sicher und zuverlässig zum Kunden gelangen. Mit unserem hochmodernen Fuhrpark von über 100 Fahrzeugen sind Sie sicher auf Deutschlands Straßen unterwegs.

  • In die Ausbildung integriert ist der Erwerb der Führerscheinklasse CE sowie die ADR-Bescheinigung zur Berechtigung von Gefahrguttransporten, der Ladungssicherungskurs gem. VDI 2700 ff und noch einiges mehr
  • Aber auch in unserem Unternehmen lernen Sie verschiedene Bereiche kennen, wie die Werkstatt (erstes Ausbildungsjahr) oder die Disposition, die eingehende Aufträge verwaltet und organisiert und somit unseren Kunden einen pünktlichen Liefertermin garantiert. In der Abrechnungsabteilung werden alle Informationen und „Papiere“ Ihrer durchgeführten Transporte zur Abrechnung an den Auftraggeber verarbeitet
Voraussetzungen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Interesse an technischen und logistischen Zusammenhängen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • gepflegtes Äußeres
  • Guter Hauptschulabschluss oder besser
  • Mindestalter 17 Jahre, Führerschein Klasse B von Vorteil

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich vorzugsweise per E-Mail oder über unser Online-Formular!

Folgende Unterlagen sollte Ihre Bewerbung enthalten:
  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf + Foto
  • Kopie der letzten Schulzeugnisse
  • Ggfs. Nachweise geleisteter Praktika
Böhm Güterverkehrs GmbH Leitung Berufsausbildung Lisa Brüggen
Ziegeleistrasse 37 - 41
30855 Langenhagen
oder digital unter Bei evtl. Rückfragen: +49 (0)511 97 82 04 55

Unsere Auszubildenden im Betrieb:

Kfm./Kfr. für Spedition und Logistikdienstleistungen
z. Zt. nicht besetzt

Berufskraftfahrer/-in
3. Ausbildungsjahr
Hugo Arabaolaza Lallana (IHK-Projekt Adelánte!)
Manuel Crespo Puntas (IHK-Projekt Adelánte!)
Patryk Jankowski
Manuel Ladwig
2. Ausbildungsjahr
Tobias Bohlmann
1. Ausbildungsjahr
Murat Özkaya

Murat Özkaya
Berufskraftfahrer, 1. Ausbildungsjahr:

"Mir gefällt besonders, dass mir viel Vertrauen geschenkt wird, womit ich super viel Gas geben kann, um an mein Ziel - den Berufskraftfahrer - zu kommen. Macht ein Praktikum bei uns; auch ich habe eins gemacht. Es war super individuell, so wie die Ausbildung."

Manuel Ladwig
Berufskraftfahrer, 3. Ausbildungsjahr:

"Durch eine super tolle familiäre Atmosphäre fühle ich mich wohl. Für mich ist die Ausbildung gut organisiert und es gibt klare Regeln. Und damit fühle ich mich wohl. Mit allen Themen, egal ob privat oder beruflich, kann ich mich anvertrauen."